Es gibt 3 verschiedene Arten Workshop


In allen Workshops erwartet Dich eine kurze Einführung mit den wichtigsten Eckdaten und Sicherheitshinweisen. Jeder Workshop hat ein Thema und Du bekommst Anregungen und Beispiele, die Du gerne mit Deinen eigenen Vorstellungen ergänzen darfst.
In den Workshops bekommst Du alles zur Verfügung gestellt, was Du brauchst. Selbstverständlich darfst Du am Ende Deine Kunstwerke mit nach Hause nehmen. Wenn Du Deine kreative Ader zuhause weiter ausleben und Ideen umsetzen möchtest, hast Du die Möglichkeit, am Workshop einzelne Artikel zu kaufen, selbstverständlich mit einem WS Rabatt.

FIMO

ab 125 CHF
In den FIMO Workshops kannst Du thematisch eigene Sachen modellieren. Die Workshops finden in zwei Teilen statt, über einen ganzen Tag mit Pause oder an zwei Tagen. Warum? Nachdem Du Deine Kreation fertig hast, wird sie gehärtet und muss abkühlen. Das nimmt mindestens 1,5 Stunden in Anspruch. Erst dann kann man weiterarbeiten. In den Pausen kannst Du heim gehen oder essen gehen.

DIY Schmuck

110 CHF

Hier erhälst eine grosse Palette an Zubehör, aus der Du dann Deinen eigenen Schmuck oder Accessoiries zusammenstellen kannst. Du lernst verschieden Techniken und Materialien kennen. Selbstverständlich auch Unikate Perlen und Anhänger, die ich selbst hergestellt habe. 

UV-Harz

ab 100 CHF
Hier kannst Du Dich thematisch mit Silikonformen, Farben, Lünette, Glitzer und getrockneten Blumen austoben. 
Im Umgang mit UV-Harz gibt es einige Dinge zu beachten, die Du alle im Workshop lernst.

Corona

Auch ich habe mich an die Vorgaben des BAG zu halten. Derzeit sind Workshops mit entsprechenden Hygienemassnahmen von 5-10 Personen möglich, und ich hoffe, dass dies so bleibt. Falls die Massnahmen wieder verschärft werden und Du trotzdem etwas machen möchtest, dann kontaktiere mich doch einfach per Mail und wir suchen nach einer konformen Lösung.

Sonderkonditionen

  • FIMO-Workshops mit Kindern, diese dauern meist nicht so lang und sind weniger kompliziert in der Vorbereitung

       -10-12 Jährige, 65 CHF pro Person, ab 12 (es kommt natürlich auch individuell auf das 
         einzelne Kind an) zahlen sie den vollen Preis

  • Workshops mit Kindern mache ich auf Anfrage hier klicken
  • wenn Du z.Bsp. erst 11 bist und unbedingt einen grossen Workshop mitmachen möchtest, dann lass es Deine Eltern wissen und diese kontaktieren mich dann

       hier klicken

  • UV-Harz Workshops sind in der Regel ab 16, da es sich um Chemikalien handelt, mit denen man arbeitet, welche Disziplin erfordern

      - auch hier kann man Ausnahmen machen, da jeder Teenie anders ist, 
      - Mindestalter 13 mit Einverständnis mindestens eines Elternteils

  • Home Workshops, natürlich komme ich auch zu Dir nach Hause, max 30 min Fahrzeit mit dem Auto, mindestens 5 Personen

      - Details klärst Du dann am besten per Mail ab, hier klicken

  • Teamevents, 

       Du hast ein tolles Team auf der Arbeit und Ihr wollt mal etwas anders machen und      
       Spass haben? Ja klar, meld Dich einfach! hier klicken

Preisorientierung für Workshops


Workshops sind nicht immer günstig. Viele fragen sich warum, es sind doch nur ein paar Stunden "basteln". Hier möchte ich Dir aufzeigen, was alles in dem Preis inbegriffen ist und Du nicht siehst, da ja alles schon parat ist. So weisst Du, wofür Du alles bezahlst.

Was Du siehst

vorbereitete Arbeitsplätze, wir machen ein paar Stunden was Schönes, haben Spass und nehmen tolle Sachen mit heim. 


Was Du nicht siehst


  • Ideen: tolle Themen sammeln und ausarbeiten, Ausprobieren, auf Zielgruppe anpassen
  • Booklets erstellen: schreiben, Bilder bearbeiten, drucken und binden (lassen)
  • Termine: organisieren, suchen und passend dazu die 
  • Location: suchen und organisieren, Location bezahlen,
  • Material: suchen, bestellen, bezahlen, Steuern, Zollgebühren, Versandgebühren, Qualitätskontrolle
  • Werkzeuge: für mehrer Teilnehmer kaufen, reinigen und pflegen, damit immer alle die optimalen Bedingungen haben.
  • am Workshoptag: alles einpacken, zur Location bringen, Vorbereiten der Arbeitsplätze, Aufräumen und Putzen nach dem Workshop
  • Snacks einkaufen und parat machen
  • Hygienestandarts vorbereiten 
  • Versicherungen, Steuern, Gebühren, Buchhaltung, Transport, Zoll
  • Lager, Werkstatt, Arbeitszimmer
  • Online: Webseiten wollen aktuell gehalten werden und Social medias regelmässig gefüttert